SG 1871 Löberitz III - 2. Bezirksklasse 2019/2020

Ausblick des Mannschaftsleiters:

Die IV. Mannschaft der letzten Saison hat sich mit dem dritten Platz in der 2. Bezirksklasse eine Mannschaftsteilung verdient. Um allen mehr Gelegenheit zu geben am aktiven Spielbetrieb teilzunehmen, gibt es nun die Jungs als III. und die Mädels als IV. Mannschaft der SG 1871.

Oberstes Ziel der dritten Mannschaft soll es sein, erneut jedes Spiel vollzählig anzutreten. Im Idealfall mit zwei erwachsenen und zwei jüngeren Spielern. Hier soll sich das Team meist aus Jürgen, Stefan, Otto und Luis zusammensetzen.
Ein erkämpfter Aufstieg in die 1. Bezirksklasse würde die Saison mit einem Highlight beenden.

1. Spieltag 28.09.2019: SG 1871 Löberitz III - SG 1871 Löberitz IV 2:2

2. Spieltag 19.10.2019: 1. SC Anhalt V - SG 1871 Löberitz III 1,5:2,5

3. Spieltag 16.11.2019: SK Dessau '93 IV - SG 1871 Löberitz III 1,5:2,5

4. Spieltag 07.12.2019: SG 1871 Löberitz III - VfL Gräfenhainichen VI 4:0

5. Spieltag 18.01.2020: BR Pratau III - SG 1871 Löberitz III 1:3

6. Spieltag 01.02.2020: SG 1871 Löberitz III - CFC Germania VI 1,5:2,5

Ein ereignisreiches Schachwochenende liegt hinter uns. Leider im unsäglichen Termingemisch zwischen Frauen- und Männerterminen. Am Samstag, den 1. Februar empfingen unsere beiden Bezirksklassemannschaften ihre Gegner aus Köthen und Roßlau-Zerbst im Schachclub; bzw. im Kleinen Schachclub. Dieses Doppelduell zog erfreulicherweise viele Zuschauer nach Löberitz.

SG 1871 Löberitz III verlor, etwas ersatzgeschwächt, knapp gegen CFC Germania Köthen VI 1,5:2,5 (LSN 2032). Allerdings hätte es deutlicher werden können. Das Remis von Jürgen Kunze am Spitzenbrett war ein wenig schmeichelhaft. Sicherlich steckte bei ihm noch der Urlaubsheimflug in den Knochen. Dennoch freue ich mich, dass er dieses Spiel nicht verlor, denn es war seine 100. Mannschaftspartie für den Traditionsverein. 41 Siege und 32 Punkteteilungen stehen 27 Niederlagen gegenüber. Dabei rangiert er schon im oberen Teil der Erfolgstabelle. Herzlichen Glückwunsch!

Gewonnen hat wieder souverän der Mannschaftskapitän Stefan Grube, während Otto Hähndel wieder in alte, eigentlich schon überwunden geglaubte, Fehler verfiel.
Am 4. Brett spielte Noah Bruder bei seinem Wettkampdebüt eine ansprechende Partie.

7. Spieltag 29.02.2020: SF BTF/Wolfen II - SG 1871 Löberitz III 1:3

8. Spieltag 28.03.2020: SG 1871 Löberitz III - SV 51 Zerbst/Roßlau II

9. Spieltag 18.04.2020: TSG Wittenberg III - SG 1871 Löberitz III

Nr. Name/Runde DWZ 01 02 03 04 05 06 07 08 09 Ges.    
  SG Löberitz III   AH SK GR PR WO ZR WI   % G R V
1 Rößler, Nicklas Stefan 1549                        
2 Richter, Thomas 1619                        
3 Bombien, Uwe 1616 ½ 1   1 1              
4 Daus, Andreas 1609                        
5 Daus, Sebastian 1411                        
6 Kunze, Jürgen 1299     0     ½ 1          
7 Grube, Stefan 1163 ½ 1 ½   1 1            
8 Hähndel, Otto 1038 ½ ½ 1 1 1 0 1          
9 Naumann, Luis 1058     1 1     1          
10 Ströfer, Nick   ½ 0     0              
11 Bruder, Noah         +   0 0          
  Gesamt   2,0 2,5 2,5 4,0 3,0 1,5 3,0          
  MP   1 2 2 2 2 0 1          

« Saison 2018/19 | » Saison 2020/21 | Zum Seitenanfang | Datenschutz | Impressum

 
Mannschaftsleiter
Ergebnisdienst