Verbandsliga 17/18

Verbandsliga beim Liga-Orakel | Auf- und Abstiegsregelung

Ansetzungen

3. Runde, 10.12.2017
1SV Rochade Magdeburg20794.0:4.0Reideburger SV 90 Halle1920
2SV Merseburg18676.0:2.0SV Rochade Magdeburg II1865
3SG Aufbau Elbe Magdeburg II20586.5:1.5SG 1871 Löberitz II1942
4SG Einheit Halle18403.5:4.5USC Magdeburg1906
5Cöthener FC Germania 0319503.5:4.5USV Halle II1937

In Unterzahl und auch sonst ersatzgeschwächt musste Rochade einen Mannschaftspunkt und damit die Tabellenführung an Kantersieger AEM II abgeben. Reideburg profitierte natürlich von der Rochade-Aufstellung, aber es bedurfte immer noch einiger Underdog-Punkte, um das Mannschaftsremis zu holen. Die beiden Spitzenreiter und Aufstiegsaspiranten treffen erst in Runde 7 aufeinander, so dass das Fernduell noch ein wenig andauern wird.
Dahinter bleibt es bis Rang 9 so unklar wie gehabt und wir werden noch viel Auf und Ab erleben. Zur Zeit haben sich Merseburg und USV II stabilisiert.
3/3 haben Vilen Rafayevych und Ralf Seibicke auf dem Konto.

In den zentralen Ligen bleibt die Lage ernst, aber (nicht) hoffnungslos.

Bericht USV | Bericht AEM | Bericht Löberitz

Runde 4       
        
PaarTlnHeimDWZErgebnisTlnGastDWZ
13USV Halle II1959:10SV Rochade Magdeburg2189
24USC Magdeburg1971:2Cöthener FC Germania 031716
35SG 1871 Löberitz II1981:1SG Einheit Halle1886
46SV Rochade Magdeburg II1923:9SG Aufbau Elbe Magdeburg II2076
57Reideburger SV 90 Halle1864:8SV Merseburg1977
        
04. Februar 2018 09:00       
Runde 5       
        
PaarTlnHeimDWZErgebnisTlnGastDWZ
110SV Rochade Magdeburg2189:8SV Merseburg1977
29SG Aufbau Elbe Magdeburg II2076:7Reideburger SV 90 Halle1864
31SG Einheit Halle1886:6SV Rochade Magdeburg II1923
42Cöthener FC Germania 031716:5SG 1871 Löberitz II1981
53USV Halle II1959:4USC Magdeburg1971
        
25. Februar 2018 09:00       
Runde 6       
        
PaarTlnHeimDWZErgebnisTlnGastDWZ
14USC Magdeburg1971:10SV Rochade Magdeburg2189
25SG 1871 Löberitz II1981:3USV Halle II1959
36SV Rochade Magdeburg II1923:2Cöthener FC Germania 031716
47Reideburger SV 90 Halle1864:1SG Einheit Halle1886
58SV Merseburg1977:9SG Aufbau Elbe Magdeburg II2076
        
18. März 2018 09:00       
Runde 7       
        
PaarTlnHeimDWZErgebnisTlnGastDWZ
110SV Rochade Magdeburg2189:9SG Aufbau Elbe Magdeburg II2076
21SG Einheit Halle1886:8SV Merseburg1977
32Cöthener FC Germania 031716:7Reideburger SV 90 Halle1864
43USV Halle II1959:6SV Rochade Magdeburg II1923
54USC Magdeburg1971:5SG 1871 Löberitz II1981
        
14. April 2018 14:00       
Runde 8       
        
PaarTlnHeimDWZErgebnisTlnGastDWZ
15SG 1871 Löberitz II1981:10SV Rochade Magdeburg2189
26SV Rochade Magdeburg II1923:4USC Magdeburg1971
37Reideburger SV 90 Halle1864:3USV Halle II1959
48SV Merseburg1977:2Cöthener FC Germania 031716
59SG Aufbau Elbe Magdeburg II2076:1SG Einheit Halle1886
        
15. April 2018 09:00       
Runde 9       
        
PaarTlnHeimDWZErgebnisTlnGastDWZ
11SG Einheit Halle1886:10SV Rochade Magdeburg2189
22Cöthener FC Germania 031716:9SG Aufbau Elbe Magdeburg II2076
33USV Halle II1959:8SV Merseburg1977
44USC Magdeburg1971:7Reideburger SV 90 Halle1864
55SG 1871 Löberitz II1981:6SV Rochade Magdeburg II1923
1. Runde, 22.10.2017
1SV Rochade Magdeburg20995.5:2.5SV Rochade Magdeburg II1900
2Reideburger SV 90 Halle19365.5:2.5SG 1871 Löberitz II1874
3SV Merseburg18945.5:2.5USC Magdeburg1899
4SG Aufbau Elbe Magdeburg II20176.0:2.0USV Halle II1940
5SG Einheit Halle18422.0:6.0Cöthener FC Germania 031972

Für die Saison 2017/18 erwarte ich einen Zweikampf an der Spitze zwischen Rochade I und AEM II sowie einen schweren Stand für Einheit. Letzteres bestätigt auch das Ergebnis gegen 7 Köthener. Alle anderen Teams könnten zwei weitere Abstiegsplätze ausspielen, denn nach längerer Zeit mit 2 Absteigern halte ich tatsächlich 3 Absteiger aus der Verbandsliga für recht wahrscheinlich. Das Orakel sieht das ganz ähnlich:
2 Absteiger (19%)
3 Absteiger (63%)
4 Absteiger (immerhin noch 18%)
5 Absteiger (0,2%)

Im Aufstiegskampf wird natürlich die Aufstellung von Rochade in den nächsten Runden interessant zu beobachten sein. Wie oft werden die drei Tschechen eingesetzt? Die bewährten ungarischen Kräfte (Horvath, Pesztericz) sind in beiden Mannschaften gemeldet und somit noch nicht festgelegt.
Mitbewerber AEM hat sich mit Tobias Röhr und Marco König verstärkt und ist ebenfalls sehr breit aufgestellt. Ich sehe die beiden Mannschaften enger zusammen als das Orakel – sagen wir 60:40 zugunsten des Oberligaabsteigers.

In Runde 1 überraschte am ehesten der klare Erfolg der Merseburger gegen den USC, denn letztere spielten in den vergangenen Serien um die Medaillen mit. Allerdings fehlten auch einige bewährte Kräfte. Zudem ist Kevin Schiffner zurück in Dahlenwarsleben und steht somit nicht mehr zur Verfügung.

Bericht AEM | Bericht Löberitz

2. Runde, 12.11.2017
1Cöthener FC Germania 0319171.5:6.5SV Rochade Magdeburg2077
2USV Halle II19745.0:3.0SG Einheit Halle1790
3USC Magdeburg19064.0:4.0SG Aufbau Elbe Magdeburg II2030
4SG 1871 Löberitz II19225.0:3.0SV Merseburg1894
5SV Rochade Magdeburg II18955.0:3.0Reideburger SV 90 Halle1893

Die derzeitige Tabelle könnte einen Vorgeschmack darauf geben, was uns diese Saison (im Gegensatz zur letzten, aber allgemein nicht neu) erwartet: Knüppelharter Abstiegskampf mit mehr als zwei Drittel der Mannschaften und extrem engen Abständen. Zumal man zur Prognose "drei Absteiger" nunmehr ein "mindestens" hinzufügen muss.

Rochade I kann sich vorerst absetzen, nahm der II. aber Optionen durch die Aufstellung. Stichwort Köthen: Wir hatten selbst letzte Saison kampflose Bretter und ich weiß, wie schwer es ist, an der Personalgrenze zu agieren. Hier ist allerdings die Aufstellung schon auf Ausstopfen angelegt (der Plan zugunsten der II. mit Renner, Schneider ging diesmal auf). Ob man sich das in der engen Liga, in der es auf Brettpunkte ankommen kann, auf Dauer leisten kann, bleibt abzuwarten.

AEM hätte gegen Angstgegner (?) USC alles richtig gemacht, wenn es ein Pokalspiel wäre. So aber trat der seltene Fall ein, dass ein 4:0 im Oberhaus nicht zum Sieg reichte und der Vorteil der Berliner Wertung rein akademischer Natur ist.

Bericht Löberitz | Bericht AEM | Bericht USV

« Saison 16/17 | » Verbandsliga 18/19 | Zum Seitenanfang

 
Ergebnisdienste